Gebrauchtwagenschätzung

Bevor man für ein gebrauchtes Fahrzeug zu viel Geld ausgibt, sollte man sich mit Hilfe einer Gebrauchtwagenschätzung erst darüber informieren, wie der Wert des Fahrzeuges ist.

Die Gebrauchtwagenschätzung bietet Hilfe zu Kauf oder Verkauf gebrauchter Fahrzeuge


In Deutschland sowie in anderen Ländern wechseln täglich unzählige Autos ihren Besitzer. Für Käufer wie auch Verkäufer ist es wichtig, den Wert des Fahrzeuges zu wissen. Der Verkäufer ist an einem möglichst hohen Verkaufspreis interessiert, während der Käufer ein möglichst günstiges Exemplar erwerben möchte. Eine Gebrauchtwagenschätzung ist hier für beide Parteien sehr sinnvoll, um den Marktwert des Fahrzeuges festzulegen. Eine Gebrauchtwagenschätzung stützt sich dabei in der Regel auf Eckdaten wie Typ, Model, Baujahr, Kilometer und Ausstattung.







Abweichungen von dem bei der Gebrauchtwagenschätzung ermittelten Wert sind möglich:

Fahrzeuge, welche durch eine hohe Pannenstatistik oder teuren Ersatzteilen negativ im Kurs stehen, können oft den ermittelten Wert beim Verkauf nicht erreichen. Sie sind sogenannte Ladenhüter. Dies kann aber auch für einen potenziellen Käufer ein Vorteil sein, denn solche Fahrzeuge bekommt man oft unter dem Preis den eine Gebrauchtwagenschätzung als Wert ermittelte. Bei seltenen Fahrzeugen, insbesondere oft bei älteren Gebrauchten, kann der Wert einer Gebrauchtwagenschätzung hingegen oft übertroffen werden. Dies gilt auch für Fahrzeuge, die in limitierter Stückzahl gefertigt werden. Abweichungen nach unten sind bei Mängeln optischer oder technischer Art zu erwarten. Auch Schadstoffeinstufungen können das Ergebnis der Gebrauchtwagenschätzung verändern, denn nicht mit jeder Einstufung kann man auch in alle Städte fahren. Hoch im Kurs sind meistens sparsame und kostengünstige Fahrzeuge. Die meisten Fahrzeuge lassen jedoch eine nachträgliche Umrüstung zu, womit sie durchaus auch die erforderlichen Schadstoffeinstufungen bekommen können. Die Kosten hierfür sollte man zu dem Wert der Gebrauchtwagenschaetzung einkalkulieren. Eine Gebrauchtwagenschätzung zeigt Käufer und Verkäufer, wie groß der Verhandlungsspielraum ist.